GOODSPACES

COWORKING IN ZEITEN VON CORONA

Wir von GoodSpaces möchten euch in unseren Coworking Spaces eine Arbeitsumgebung bereitstellen, in der ihr euch wohl und natürlich auch sicher fühlt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir entsprechende Schutzmaßnahmen umgesetzt, die sich an den offiziellen Richtlinien orientieren.

 

In all unseren Coworking Spaces orientieren wir uns an den gesetzlichen Vorgaben für Arbeitsstätten.

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und unter Berücksichtigung unseres Hygienekonzepts haben wir unsere Regelungen zum 13.04.2022 für euch noch einmal aktualisiert. 

In unseren Spaces entfällt entsprechend der aktuellen Regelungen die Maskenpflicht. 

Eine grundsätzliche 3G Prüfung der Coworkenden findet nicht mehr statt. Gesonderte Regelungen gelten jedoch weiterhn für die Teilnahme an Veranstaltungen (siehe Regelungen unter Veranstaltungen und Community Events).

 

Das im Folgenden aufgeführte Hygienekonzept, wie die Bereitstellung von Desinfektionsmittel und regelmäßiges Lüften, werden wir weiterhin umsetzen. 
 

Veranstaltungen und Community Events

Bei unseren Veranstaltungen und Events gelten aktuell entsprechend der gesetzlichen Vorgaben grundsätzlich keine speziellen Beschränkungen. 

Dennoch behalten wir es uns vor, in Abhängigkeit der Personenzahl, Raumgröße und Art der Veranstaltung gesonderte Corona-Regelungen zu eurer Sicherheit umzusetzen. Diese Regelungen werden wir im Vorfeld und im Zusammenhang der Veranstaltung entsprechend kommunizieren. Achtet daher bitte bei größeren Veranstaltungen auf die entsprechenden Hinweise. 

 

Das machen wir als Coworking-Community in den Spaces:

Hände waschen

Bitte wascht und desinfiziert euch regelmäßig die Hände. Insbesondere wenn ihr frisch in den Space kommt. Auch wenn unsere Space Teams dafür sorgen, dass die Flächen regelmäßig desinfiziert werden, bitten wir euch, dass ihr auch selbst sowohl die Bereiche in den Gemeinschaftsflächen sowie euren Arbeitsplatz desinfiziert.

Kleine Gruppen und Abstand halten

Zusammenarbeiten und sich austauschen zu können ist das, was einen Coworking Space ausmacht. Das geht auch weiterhin, nur müssen wir uns aktuell eben ein wenig anders organisieren. Vermeidet es daher, in Gruppen von mehr als zwei Personen zusammen zu stehen, sowie immer einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.

Niesetikette

Eigentlich nicht nur zu Coronazeiten angebracht – bitte niest nur in ein Tuch oder eure Armbeuge.

Desinfektion

Wir stellen sicher, dass in jedem Coworking Space immer ausreichend Seife und Desinfektionsmittel für euch bereitstehen – all you have to do is to use it.

Wenn ihr euch krank fühlt oder bei Verdacht auf eine Corona-Infektion dürft ihr nicht in die Coworking Spaces kommen. Wendet euch in diesem Fall bitte direkt an das Gesundheitsamt oder euren Hausarzt. Sollte es doch einen Coronafall in einem unserer Spaces geben, so informieren wir alle, die anwesend sind oder waren, unverzüglich. In einem solchen Fall wird der Space erst nach ausreichender Reinigung wieder öffentlich zugänglich gemacht.

Luftqualität

In den Coworking Spaces wird regelmäßig gelüftet, so haben Aerosole keine Chance!

Das Team von GoodSpaces ist für euch da!

Wendet euch gerne jederzeit an das Space Management unserer Coworking Spaces vor Ort. Sie sind telefonisch oder per E-Mail für euch erreichbar. 

Bleibt immer auf dem Laufenden mit neuen Angeboten, Veranstaltungen und spannenden Updates zu GoodSpaces und unseren Impact-Themen.

Newsletter abonnieren

Good to meet you

GoodSpaces GmbH

Roonstraße 23a
76137 Karlsruhe

+49 (0)721 61933010
hellowhatever@goodspaces.de

Schreib uns

* Pflichtfelder