Coworking in Zeiten von Corona

– wir sind weiter für euch da und haben entsprechende Maßnahmen und Vorkehrungen umgesetzt

Wir von GoodSpaces möchten euch in unseren Coworking Spaces eine Arbeitsumgebung bereitstellen, in der ihr euch wohl und natürlich auch sicher fühlt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation haben wir entsprechende Schutzmaßnahmen umgesetzt, die sich an den offiziellen Richtlinien orientieren. Aber es kommt natürlich auch auf das umsichtige Verhalten jeder einzelnen Person an.

Bitte achtet auch eurerseits darauf, dass ihr euch an die Corona-Richtlinien haltet – zum Schutz von euch selbst und der Coworking Community.

Unsere Coworking Spaces haben also weiterhin für euch geöffnet und ihr seid herzlich willkommen! Wir freuen uns, euch in unseren Spaces zu sehen und begrüßen euch weiterhin fröhlich – auch mit Maske vor Mund und Nase :)


Das macht unsere Coworking-Community:

  • Hände waschen

    Bitte wascht und desinfiziert euch regelmäßig die Hände. Insbesondere wenn ihr frisch in den Space kommt. Auch wenn unsere Space Teams dafür sorgen, dass die Flächen regelmäßig desinfiziert werden, bitten wir euch, dass ihr auch selbst sowohl die Bereiche in den Gemeinschaftsflächen sowie euren Arbeitsplatz desinfiziert.

  • Kleine Gruppen und Abstand halten

    Zusammenarbeiten und sich austauschen zu können ist das, was einen Coworking Space ausmacht. Das geht auch weiterhin, nur müssen wir uns aktuell eben ein wenig anders organisieren. Vermeidet es daher, in Gruppen von mehr als zwei Personen zusammen zu stehen, sowie immer einen Abstand von mindestens 1,5 Metern einzuhalten.

  • Maskenschutz

    In den Gemeinschaftsbereichen ist das Tragen von Masken, die Mund und Nasen bedecken, Pflicht – also auch beim Betreten des Spaces, bis ihr bei eurem Arbeitsplatz angekommen seid.

  • Community Intern

    Normalerweise sind auch Gäste in unseren Spaces immer herzlich willkommen. In der aktuellen Situation bitten wir euch jedoch, möglichst keine „hausfremden“ Personen mitzubringen.

  • Niesetikette

    Eigentlich nicht nur zu Coronazeiten angebracht – bitte niest nur in ein Tuch oder eure Armbeuge.

  • Desinfektion

    Wir stellen sicher, dass in jedem Coworking Space immer ausreichend Seife und Desinfektionsmittel für euch bereitstehen – all you have to do is to use it.

Wenn ihr euch krank fühlt oder bei Verdacht auf eine Corona-Infektion dürft ihr nicht in die Coworking Spaces kommen. Wendet euch in diesem Fall bitte direkt an das Gesundheitsamt oder euren Hausarzt. Sollte es doch einen Coronafall in einem unserer Spaces geben, so informieren wir alle, die anwesend sind oder waren, unverzüglich. In einem solchen Fall wird der Space erst nach ausreichender Reinigung wieder öffentlich zugänglich gemacht.


Das machen wir

  • Für unser Team

    Auch um uns selbst zu schützen tragen wir überall einen Mund-Nasen-Schutz. Wir waschen und desinfizieren regelmäßig unsere Hände und tragen überdies Handschuhe beim Hantieren von Lebensmitteln und beim Facility Management.

  • Luftqualität

    In den Coworking Spaces wird stündlich gut durchgelüftet. Um die Aerosole und die Luftqualität darüber hinaus zu kontrollieren, befinden sich in den Spaces CO2-Messgeräte.

  • Corona-Station

    Ihr habt eure Maske vergessen, benötigt Desinfektionsmittel für eure Hände oder Flächen? An den Corona-Stationen findet ihr alles, was ihr braucht.

  • Frischluftanlage

    In der B_Fabrik in Heidelberg haben wir zusätzlich eine Frischluftanlage installiert, die den Coworking Space kontinuierlich mit frischer Luft versorgt.

  • Toiletten

    Auf den Toiletten darf sich immer nur eine Person aufhalten.

  • Markierungen

    Um ausreichend Abstand einhalten zu können, haben wir für euch entsprechende Markierungen auf dem Fußboden angebracht.

  • Sitzordnung

    Die Sitzordnung/Tische wurden angepasst, sodass ihr auch mit ausreichend Abstand voneinander arbeiten könnt. Die Umsetzung und entsprechende Markierungen findet ihr an den jeweiligen Plätzen.

  • Mehr Raum

    Bitte achtet bei der Nutzung der Meetingräume darauf, dass die Anzahl der möglichen Personen aktuell reduziert ist. In Räumen bis 25 m² dürfen sich bis zu zwei Personen, in Räumen bis 50 m² dürfen sich bis zu fünf Personen gleichzeitig aufhalten. In größeren Räumen sind Meetings mit bis zu maximal zehn Personen möglich. Der Mindestabstand muss auch hier zu jeder Zeit eingehalten werden.

Das Team von GoodSpaces ist für euch da!

Wendet euch gerne jederzeit an das Space Management unserer Coworking Spaces vor Ort. Sie sind telefonisch oder per E-Mail für euch erreichbar. Über unseren Slack-Channel Breidenbach Coworking #Corona könnt ihr uns jederzeit bei Fragen, Anregungen oder Problemen erreichen.

Auch wenn ihr Hilfe braucht, sind wir immer gerne für euch da. Und das Wichtigste: Wir sind füreinander da. Deswegen sind wir in einem sinnvollen Umfang vorsichtig, hören auf die Wissenschaftler und gehen vernünftig mit der Situation und miteinander um.

Zum Seitenanfang