IDG Hub

Unser Ziel mit GoodSpaces ist es, die Arbeitswelt der Zukunft – die Next Work Culture – zu gestalten. Darunter verstehen wir einen dynamischen Arbeitsbegriff, der sich den Bedürfnissen der Menschen anpasst. Dieser wird geprägt durch eine innere Haltung, die davon ausgeht, dass Menschen ihre Umwelt aktiv zum Positiven verändern können und wollen. Damit das Realität wird, braucht es individuelle Fähigkeiten, Stärken und Qualitäten.

Die Inner Development Goals setzen genau hier an!

Was sind die IDGs?

Seit 2015 gibt es die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs) der Vereinten Nationen. Sie zeigen auf, wie die Welt bis 2030 nachhaltiger, friedlicher und gerechter werden kann.

Allerdings hinkt die Erreichung der Ziele bisher dem Plan hinterher. Obwohl also klar ist, welche Maßnahmen die Welt verbessern können, und obwohl sich alle Länder auf die gleichen Ziele verpflichtet haben, scheint die konkrete Umsetzung schwer zu sein.

Die gemeinnützige Initiative der Inner Development Goals (IDGs) erforscht, sammelt und vermittelt wissenschaftlich fundierte Fähigkeiten und Eigenschaften, die uns dabei helfen, ein zielgerichtetes, nachhaltiges und produktives Leben zu führen. Um damit aktiv zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung beizutragen.

Wie können die IDGs verwirklicht werden?

Wir gehen davon aus, dass die Menschen bestimmte innere Fähigkeiten benötigen, um in der Lage zu sein, diese Vision der SDGs Realität werden zu lassen. Und dass diese Fähigkeiten in jedem von uns aktiv entwickelt werden können – was aktuelle Forschungsergebnisse klar belegen.

Die IDGs-Initiative stellt Co-Creation in den Mittelpunkt ihres Ansatzes. Auf Grundlage einer großen Umfrage wurden 2021 fünf Dimensionen mit wichtigen 23 Transformationskompetenzen zusammengestellt, die dazu befähigen, die SDGs zu erreichen. Auf lokaler Ebene sind die IDG Hubs aktiv dabei, diese Kompetenzen bei den Menschen zu fördern.

Die Initiative stellt Materialien und Dokumente Open Source und kostenlos zur Verfügung.

Was ist dabei unser Ziel?

Auch wir sind Teil der IDG Initiative. An allen unseren Standorten wollen wir die Verbreitung der IDGs aktiv unterstützen. Unser Ziel ist es, im Einklang mit den Grundwerten des Coworkings an der Erreichung der Nachhaltigkeitsziele mitzuwirken und so zu einer offeneren, gerechteren und nachhaltigen Welt beizutragen.

Unser Schwerpunkt liegt auf der Förderung der IDGs im Arbeits- und Unternehmenskontext. Wir fokussieren uns in einem ersten Schritt auf den einzelnen Menschen – der diese Eigenschaften dann in sein Unternehmen und sein Umfeld weiterträgt.

Und was genau haben wir vor?

Wir bieten in unseren Spaces öffentliche Veranstaltungen, Workshops und weitere Formate an.

Dafür kooperieren wir eng mit lokalen Partner:innen.

 

Du möchtest mehr erfahren?

Offizielle Website der Inner Development Goals

Die Ziele Sein - Denken - Beziehung - Zusammenarbeit - Handeln

Die 17 Sustainable Development Goals

Eure Ansprechpartnerin: Julia!
Ihr seid auch ein Hub oder beschäftigt euch inhaltlich mit den IDGs? Wir freuen uns über eure Kontaktaufnahme.
Julia kontaktieren!
Good to meet you

GoodSpaces

Roonstraße 23a
76137 Karlsruhe

+49 721 619 330 10
hellowhatever@goodspaces.de